Genehmigungsverfahren für Energiezentrale Lübesse eröffnet

Kurz vor dem Jahreswechsel hat die Lübesse Energie GmbH einen Antrag auf Genehmigung nach Bundesimmissionsschutzgesetz für eine Wasserstoff- und Methanerzeugungsanlage im Gewerbegebiet Lübesse eingereicht. „Wir rechnen mit einer Genehmigung im Laufe des Jahres 2021“, sagt Projektleiter Matthias Kaulmann. 2022 könnte dann mit dem Bau der so genannten Power-to-X-Anlage, die aus Windstrom regenerativen Wasserstoff und daraus […]

So wird die Energiezentrale aussehen

Die Gebäudeplanung für die Energiezentrale Lübesse ist fast abgeschlossen. Die unten stehende Visualisierung zeigt eine Übersicht der erforderlichen Gebäude im Gewerbegebiet von Lübesse. In Gewerbehallen sollen die Elektrolyseanlage, die Methanisierung und die Verflüssigung (Kraftstofferzeugung) ihren Platz finden. Für den Bau der gesamten Anlage hat die Lübesse Energie GmbH sich ein Grundstück im Norden des Gewerbegebietes, […]

Nahwärmenetzplanung vor dem Abschluss

Die Vor-Ort-Begehungen zur Nahwärme Lübesse sind abgeschlossen. Die gute Nachricht: Das Interesse der Einwohner an einer Nahwärmeversorgung ist so groß, “dass wir von einem ausreichend hohen Wärmebedarf für einen wirtschaftlichen Betrieb des Nahwärmenetzes ausgehen können”, sagt Projektleiter Matthias Kaulmann. Dank der Unterstützung der Einwohner konnten die Planungen für die Nahwärmeversorgung deutlich verfeinert werden. Die Nahwärmenetzplanung […]

Windenergie

Windenergie leistet in Deutschland den größten Beitrag zur Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien und ist maßgeblich für das Wachstum der erneuerbaren Energien im Stromsektor. 2020 lieferten die rund 30.000 deutschen Windräder (On- und Offshore) 27% der gesamten Netto-Stromproduktion. Norddeutschland ist für die Erzeugung von Windstrom aufgrund der höheren Referenzwindgeschwindigkeiten besonders geeignet. Moderne Windenergieanlagen an Land erreichen […]

Energiepolitiker besuchen Energiedorf Lübesse

Mecklenburg-Vorpommerns Energieminister Christian Pegel (SPD) und die schleswig-holsteinische SPD-Energiepolitikerin und Bundestagsabgeordnete Dr. Nina Scheer informierten sich gestern in Lübesse über das geplante Power-to-X-Projekt. […]

Bürgersprechstunden zum Projekt Energiedorf

Am 4. Juni starten die Bürgersprechstunden zum Projekt Energiefabrik Lübesse. Jeden ersten Donnerstag im Monat – parallel zur Sprechstunde des Bürgermeisters – sind Mitarbeiter der Gesellschaft für regionale Teilhabe und Klimaschutz vor Ort, um Fragen zu dem geplanten Projekt zu beantworten und über den aktuellen Stand des Projektes zu informieren. Die Bürgersprechstunden finden von 19 […]

Vor-Ort-Begehungen zur Nahwärme beginnen im Mai

Noch in diesem Monat beginnen die Vor-Ort-Begehungen und Gespräche bei potenziellen Interessenten für die Nahwärme Lübesse. Die bereits für April geplanten Vor-Ort-Begehungen mussten aufgrund der Corona-Lage verschoben werden. „Wir werden jetzt unter Einhaltung von Schutzmaßnahmen mit den Gesprächen und Besichtigungen vor Ort beginnen“, sagt Projektingenieur Robert Clermont. Dies betrifft ausschließlich den Ort Lübesse. Für Hasenhäge […]

Klimaschutz

Ziel: Bis 2050 weltweit klimaneutral Am 12. Dezember 2015 wurde mit dem Pariser Klimaabkommen nach Jahren der Verhandlung erstmals ein Klimavertrag verabschiedet, in dem sich 196 Staaten dazu verpflichteten, die Weltwirtschaft auf klimafreundliche Weise zu verändern. Die Weltgemeinschaft hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Erderwärmung bis zum Ende des Jahrhunderts auf deutlich unter 2 […]