Lübesse

Bürgersprechstunden zum Projekt Energiedorf

Am 4. Juni starten die Bürgersprechstunden zum Projekt Energiefabrik Lübesse. Jeden ersten Donnerstag im Monat – parallel zur Sprechstunde des Bürgermeisters – sind Mitarbeiter der Gesellschaft für regionale Teilhabe und Klimaschutz vor Ort, um Fragen zu dem geplanten Projekt zu beantworten und über den aktuellen Stand des Projektes zu informieren. Die Bürgersprechstunden finden von 19 bis 20 im Dorfgemeinschaftshaus Lübesse statt.

Die nächsten Sprechstunden sind am:

  • 4. Juni
  • 2. Juli
  • 6. August
  • 3. September

„Ziel der Bürgersprechstunden ist es, den Einwohnern von Lübesse die Möglichkeit zu geben, persönlich mit uns in Kontakt zu treten und dabei individuelle Fragen zur eigenen Energieversorgung zu erörtern.“

Claudia Röhr, Sprecherin der Lübesse Energie GmbH
Datenschutz
Lübesse Energie GmbH, Inhaber: Bernd Friedrich Jeske (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Lübesse Energie GmbH, Inhaber: Bernd Friedrich Jeske (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: